CIRCUIT DE BRESSE

Im wunderschönen Französischen Burgund liegt die Rennstrecke "Circuit de Bresse" nahe der Scheizer/Deutschen Grenze.

Die Anlage wurde 2006 gebaut und entspricht den technischen und sicherheitsrelevanten Anforderungen einer modernen Rennstrecke und wurde bereits von der FFSA und der FFM gesetzlich homologiert.

Der gesammte Komplex erstreckt sich über 45ha und bietet ein großes Fahrerlager mit mehreren Boxen, breiter Boxengasse, ein gutes Restaurant und natürlich ein tolles Strecken-Layout.

Die Strecke verfügt über eine anspruchsvolle Streckenführung mit schnellen Abschnitten und langsamen Kurven. Anfänger fühlen sich  dank der großzügigen Auslaufzonen genauso wohl wie echte Racer. Alles in allem ist der Kurs sehr schön, flüssig zu fahren und macht viel Spaß.

Daten

Streckenlänge: ca. 3.071m

Streckenbreite: 14m

Anzahl Kurven: 17

Rechtskurven: 10

Linkskurven: 7

Fahrtrichtung: Rechts

Anzahl Boxen: 20, 8x4m

Tankstelle: Ja, 500m entfernt

Sanitäre Anlagen: Ja Dusche/WC

Restaurant: Ja, sehr schön gelegen

Übernachtung: ja, im Fahrerlager

Auslaufzonen nach FFM-Standards

Lautstärkebeschränkung: 95dB (db-Eater/Serienanlage)

Anfahrt

Von Deutschland aus auf der A5 Richtung Basel fahren. Beim Dreieck Neuenburg auf die A36 Richtung Mulhouse wechseln. Auf der A36 fahren bis auf Höhe Dole und dort auf die A39 wechseln bis Les Perrières in Le Miroir folgen.  Die Autobahn bei der Ausfahrt 9 verlassen, die Rennstrecke ist nun angeschrieben und nach ca. 5Min. erreicht.

 

  • GPS: N46°33. 052M E5°19.630M

  • Circuit de Bresse 
    Route de Milleure 460
    F-71580 Frontenaud 

      Telefon:+33 (0) 3 85767676

      Telefax:+33 (0) 3 85 748537

      eMail:» info-circuit@wanadoo.fr

      Homepage:» www.circuitdebresse.fr

© 2019 by Häringer Motorsport - Practice

  • Instagram_edited
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon